Produktion

Hintergrund Wirtschaftsflaute: Droht eine Strukturkrise?

Saarbrücken, 13.01.2024

Überalterung der Bevölkerung, Lieferkettenprobleme, geopolitische Schocks: Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einer Rezession. Ursachen gibt es viele. Es wird auch von der Wirtschaftspolitik abhängen, wie und wann die Krise endet. Podcast der Reihe Hintergrund im DLF

Arbeiter auf Glasfenster im Gebäude der ILO in Genf

Feature Individuelle Menschenrechte – eine Idee des Westens oder der ganzen Welt?

Freiburg, 20.11.2023

Gleiche und vor allem individuelle Rechte für jeden Menschen - die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vor 75 Jahren markiert einen riesigen zivilisatorischen Fortschritt. Unter dem Eindruck der Gräuel der Weltkriege und des Holocausts entstanden, bilden sie einen zentralen Bezugspunkt für die
internationale Politik. Allerdings entschieden sich die Staaten damals dagegen, der UN Mittel zur Durchsetzung der Menschenrechte an die Hand zu geben. Wie kam es zu der Erklärung der Menschenrechte und wie universal sind sie? Zeitfragenfeature DLF Kultur am 6. Dezember um 19.30 Uhr.

Clare Campbell in der neu gegründeten Weberei

Die Unternehmensrebellin aus den Highlands Clare Campbell

Evanton, 15.11.2023

Clare Campbell ist eine Quereinsteigerin in der Textilindustrie. Sie baute in den schottlandischen Highlands eine neue Weberei mit alten Maschinen aus und arbeitet an einer Kreislaufwirtschaft. Ein Radioporträt.

Inflation

Dokumentarfilm Die Rückkehr der Inflation.

Berlin, 25.09.2023

Alles wird teurer. Bei ständig steigenden Kosten haben selbst in reichen Ländern zunehmend Menschen Schwierigkeiten, ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Und für die junge Generation ist die Inflation eine neue Erfahrung. Völlig unerwartet ist die Geldentwertung nach Europa und in die USA zurückgekehrt.

Wie und wann ist die Inflation entstanden, die fast alle Dinge des Alltags der Menschen so verteuert hat? Und wann wird eine Inflation systembedrohend? Experten wie Adam Tooze von der Columbia University in New York, Katrin Assenmacher von der Europäischen Zentralbank und Eric Monnet von der Paris School of Economics führen uns in die vielschichtigen Zusammenhänge des Themas Inflation ein.

Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus in Deutschland, Frankreich, den USA und dem Hochinflationsland Türkei. Wie trifft sie die Inflation und wie gehen sie damit um? Die Zuschauer erleben unter anderem Industriearbeiter in der Automobilindustrie bei der Vorbereitung ihrer Lohnverhandlungen und begleiten Müllsammler in den Straßen von Izmir, die sich von ihren Erlösen immer weniger Lebensmittel kaufen können. Außerdem erzählen Rinderzüchter in Kansas von ihren durch die Inflation ausgelösten Finanzierungsnöten. In Paris warnte Priscillia Ludosky, eine Mitgründerin der Gelbwesten, schon vor der Inflation auf die Auswirkung steigender Preise für sozial Schwache. Und die ehemalige Leiterin der UN-Welternährungsprogramms Ertharin Cousin erwartet angesichts der Inflation mehr Hungernde.

Doch neben vielen Verlierern gibt es auch Gewinner der Inflation. Wer sind sie? Wie profitieren sie von der Situation? Die Dokumentation beschäftigt sich auch mit der unterschiedlichen Erinnerung an frühere Zeiten von Inflation in Frankreich, Deutschland und den USA, blickt in die Zukunft und fragt: Wird Inflation in den kommenden Jahren zum Dauerzustand? Welche Folgen hätte das? Idee und Drehbuch für den Film stammen von mir und realisieren durfte ich ihn mit dem Regisseur Matthias Heeder und Kickfilm für Arte/ZDF. Ausgestrahlt wird er erstmals am 10. Oktober um 21.40 Uhr bei Arte.

 

Hafen von Piräus

In Europa daheim, in der Welt Zuhause Wie realistisch das Zurückholen von Produktion ist

Berlin, 13.05.2023

Unternehmen, die in Europa produzieren, sind weniger abhängig von globalen Lieferketten, haben aber oft höhere Produktionskosten. Zwar ist der Preis nicht alles, doch viele Unternehmen setzen trotzdem lieber aufs Ausland. Zum Audio

Wohnungsbau Von der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg lernen

Frankfurt, 10.05.2023

In der Nachkriegszeit war es ein Kraftakt, landesweit so viele Wohnungen zu bauen, wie dringend benötigt wurden. Heute blicken Experten auf diese rasante Bautätigkeit zurück und fragen sich nach Lehren für die heutige Zeit des Wohnungsmangels. DLF-Hintergrund. Hier geht es zum Audio.

Textilarbeiterin in Asien

Moderation Keine Verträge, keine Rechte Wie die Modeindustrie ihre Arbeiter*innen umd Mindestlöhne betrügt

Berlin, 20.01.2024

Über die Arbeitsrealität in pakistanischen Textilbetrieben informieren Gewerkschafter bei der Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftujng, gleichzeitig geht es um die Wirkungen des deutschen Lieferkettengesetzes vor Ort. Mehr Infos

Buchbesprechung Schockzeiten

In der DLF-Sendung Andruck empfahl ich das Buch des Wirtschaftsjournalisten Alexander Hagelüken "Schockzeiten". Er behandelt die Frage, wie der Abstieg Deutschlands verhindert werden und soziale Gerechtigkeit gewahrt bleiben kann. Wenig später bekam es den Hans-Matthöfer Preis. 

DLF, 10.01.2024

Transformation Gespräch mit Maja Göpel

Beim Sustainable Economy Summit 2023 sprach ich mit der Transformationsforscherin Maja Göpel. 
 

Youtbue, 12.12.2024

Kaffeebauer in Kolumbien

Moderation Darmstädter Dialoge für besseres Wirtschaften: Wie tragen wir mehr Verantwortung in den Welthandel?

Darmstadt, 14.02.2024

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar lädt Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft dazu ein, am Donnerstag, 7. März, um 17 Uhr zu verantwortungsvollem Unternehmertum und nachhaltigem Wirtschaften ins Gespräch zu kommen. Thema in diesem Jahr: „Besser Wirtschaften – auch im Ausland“.  Mehr Infos

Podcast bei Table.Media Wie viele Menschenrechte kann sich die Wirtschaft leisten?

Die beiden FDP-Minister Christian Lindner und Marco Buschmann sorgen per Brief dafür, dass sich die Bundesregierung in Europa enthalten muss und das EU-Lieferkettengesetz so nun nicht mehr kommen kann. Zum Stopp des EU-Lieferkettengesetzes interviewt mich Michael Broecker im Pocast Table. Today

Table.Media, 07.02.2024